Montag, 9. Januar 2023

Montagsfrage: AutorInnen-TBR?

 

(c) Sophia von Wordworld

Huhu!

Bevor ich mich an die Beantwortung der dieswöchigen Montagsfrage mache, eines vorab: Ich habe diesen Post bereits letzte Woche vorbereitet und geplant, ich bin nämlich bis zum 22. auf Kreuzfahrt - aktuell schippern wir auf dem Atlantik in Richtung Agadir herum - und werde daher vermutlich auch so lange nicht dazu kommen Kommentare zu beantworten. Auch die nächste Montagsfrage lasse ich deshalb mal ausfallen.😊

Wen es interessiert: Höchstwahrscheinlich teile ich ab und zu in meiner Instagram-Story ein paar Eindrücke vom Urlaub. 😎


Nun aber zum Thema. Diese Woche hat Sophia wieder eine spannende Frage für uns:

Von welchen AutorInnen habt ihr nur wenige/ keine Bücher gelesen und wollt das im kommenden Jahr ändern?


Da fällt mir doch als erstes Taylor Jenkins Reid ein!
"The Seven Husbands of Evelyn Hugo" war eines meiner Top-3-Jahreshighlights in 2022 und konnte mich bereits auf den ersten paar Seiten restlos von dem Schreibstil der Autorin überzeugen! Evelyn Hugo ist eine fiktive Figur, aber TJR hat es geschafft, dass ich das beim Lesen regelmäßig vergessen habe und nach wie vor unfassbar traurig bin, dass ich ihre Filme nicht sehen kann, weil es die ja gar nicht gibt. Vor allem "Daisy Jones & The Six" und "Carrie Soto Is Back" stehen daher sehr weit oben auf meiner Wunschliste!

 

Auch von Jennifer L. Armentrout möchte ich gerne mehr lesen.
Da ich ein großer Romantasy-Fan bin, ist es wohl ziemlich überraschend, dass ich von ihrer riesigen Backlist bisher nur fünf Bücher gelesen ("Obsidian", Band 1 & 2 von "Dark Elements", "Cursed" und "Blood & Ash") und eins gehört ("Erwachend es Lichts") habe, zumal mir bis auf das Gehörte (nach dem zweiten Hören) alle super gefallen haben. Die Lux-Reihe sowie "Flesh & Fire" und "Crown & Bones" habe ich auch bereits auf dem SuB, es ist also nicht so unwahrscheinlich, dass ich mich diesen Reihen in diesem Jahr widmen werde. ;)


Von Jay Kristoff kenne ich bisher auch nur zwei Bücher: Band 1 der "Nevernight"-Trilogie und "Das Reich der Vampire". Während ich Letzteres nach 61 % abgebrochen habe, weil ich es nicht nur langweilig sondern auch ziemlich problematisch fand (sorry an alle Fans da draußen, ich weiß, ihr liebt das Buch), fand ich "Nevernight" großartig, sodass ich diese Trilogie unbedingt weiterlesen möchte! Außerdem habe ich Band 1 & 2 der "Lotuskrieg"-Reihe auf dem SuB, die ich auch sehr gerne noch lesen möchte, und die "Illuminae Files" sowie der "Aurora Cycle" habe ich auch bereits im Blick.


Vielleicht hat es der eine oder andere von euch schon mitbekommen, aber von Brandon Sanderson bin ich spätestens nach "Starsight", aber eigentlich schon nach "Skyward" und "Sturmklänge" ein riesiger Fan, und ich möchte unbedingt alle seine Bücher lesen (es sind viele)!!!! Einige davon befinden sich bereits auf meinem Kindle, hehe.
Für mich ein wahrer Meister der High Fantasy!


Schließlich möchte ich auch von L. J. Shen noch alles lesen, was mir dieses Jahr in die Hände fällt, wobei Band 1-3 der "Sinners of Saint"-Reihe sowie "Sparrow" (das Prequel zur "Boston Belles"-Reihe) ja bereits auf meinem SuB liegen! Bei Dark Romance bin ich mittlerweile sehr vorsichtig geworden, aber bei Shen weiß ich einfach, dass sie schreckliche Figuren auf unfassbar faszinierende und lebensechte Weise schreibt. "Die Prinzessin (All Saints High 1)" und "Monster (Boston Belles 3)" haben mir aus genau diesem Grund schon sehr gut gefallen!


Welche AutorInnen landen bei euch auf der Liste?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)

Datenschutz:
Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen personenbezogenen Daten wie dein Name und deine E-Mail und u. U. auch deine IP-Adresse gespeichert und an Google übermittelt. Weitere Infos erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Google! :)

Du hast außerdem die Möglichkeit, Kommentare zu abonnieren, bspw. wenn du wissen möchtest, was ich und andere dir antworten. Auch das kannst du jederzeit widerrufen, indem du einfach auf den entsprechenden Link in der Abo-Mail klickst oder mich unter justbookaholic@gmail.com benachrichtigst.

Für weitere Informationen bezüglich der Verarbeitung deiner Daten lies dir bitte meine Datenschutzerklärung durch. :)