Montag, 27. Juli 2015

[Want to Read] August



Hier bin ich nochmal! ^^
Und bevor ich zum versprochenen Want to Read-Post komme, noch etwas anderes:
Ihr habt noch genau 3 Tage Zeit, um bei dem Geburtstagsgewinnspiel ein Los für euer Wunschbuch zu gewinnen! ;)

Nun zum eigentlichen Kern des Ganzen:
Erstmal dann natürlich die beiden Bücher, die beim SuB-Voting (Danke nochmal an alle, die gevotet haben! Den nächsten Post dazu gibt´s am 01.08.! ^^) die meisten Stimmen hatten, dann die anderen, die ich einfach lesen will: ^^

 

Die Bücherdiebin - Markus Zusak (Print)
http://www.amazon.de/Die-B%C3%BCcherdiebin-Das-Buch-Film/dp/3570158020/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1438005147&sr=8-1&keywords=die+b%C3%BCcherdiebin+buch+zum+film
"Am Grab ihres Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem »Handbuch für Totengräber« ist eine tiefe Liebe zu Büchern und Worten geweckt, die sie auch dann nicht verlässt, als ihre Welt in Schutt und Asche versinkt. Liesel sieht die Juden nach Dachau ziehen, sie erlebt die Bombennächte über München – und sie überlebt: weil der Tod sie in sein Herz geschlossen hat."
Quelle





Alice im Wunderland - Lewis Carroll (eBook)

http://www.amazon.de/Alice-im-Wunderland-Lewis-Carroll-ebook/dp/B00CEMPL6U/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1438005375&sr=1-1&keywords=alice+im+wunderland
keine Beschreibung vorhanden


Sixteen Moons: Eine unsterbliche Liebe - Kami Garcia & Margaret Stohl (Print)

Für die Einmal durchs Regal-Challenge und weil wir den Film, der ja letztens im TV lief, aufgenommen haben.

http://www.amazon.de/Sixteen-Moons-unsterbliche-Liebe-Roman/dp/345352909X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1438005729&sr=8-1&keywords=sixteen+moons"Liebe noch vor dem ersten Blick

Als Ethan zum ersten Mal seine neue Mitschülerin Lena sieht, ist er sofort wie vom Blitz getroffen: Seit Monaten begegnet ihm das schöne schwarzhaarige Mädchen mit den unglaublichen grünen Augen in seinen Träumen, und nun steht sie leibhaftig vor ihm. Ethan verliebt sich unsterblich in sie, nicht ahnend, dass Lena ein dunkles Geheimnis verbirgt. Sie entstammt einer uralten Hexenfamilie, und an ihrem sechzehnten Geburtstag wird sich ihr Schicksal – und damit auch Ethans – für immer entscheiden ..."
Quelle


Wachen! Wachen! / Der Zauberhut - Terry Pratchett (Print - Doppelband)

Weil´s ein Geburtstagsgeschenk gewesen ist und ich das nicht wie letztes Jahr bei Zeitsplitter  unnötig lange ungelesen im Regal stehen haben möchte. xD

http://www.amazon.de/Wachen-Zauberhut-Romane-einem-Scheibenwelt/dp/3492269044/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1438006091&sr=8-1&keywords=wachen!+wachen!+der+zauberhut"Zwei der besten Scheibenwelt-Romane in einem Band:
In »Wachen! Wachen!« ruft eine geheime Bruderschaft mithilfe eines magischen Buchs einen Drachen herbei. Doch der denkt gar nicht daran, wieder zu verschwinden. Jetzt können nur noch die Wachen um Hauptmann Mumm und den beinahe zwei Meter großen Zwerg Karotte helfen …
»Der Zauberhut« ist außerordentlich mächtig und der, der ihn besitzt, ebenfalls. Als die Unsichtbare Universität einen neuen Vorsitz enden bekommt, muss der Zauberhut daher in Sicherheit gebracht werden. Und für dieses Vorhaben wird ausgerechnet der tollpatschige Rincewind ausgewählt …"
Quelle


Plötzlich Fee: Sommernacht - Julie Kagawa (Print)

Ebenfalls ein Geburtstagsgeschenk! ^^

http://www.amazon.de/Pl-tzlich-Fee-Sommernacht-Band-Roman/dp/3453528573/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1438006292&sr=8-1"Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?"
Quelle


Natürlich sind das nicht zwangsläufig alle Bücher, die ich im August lesen werde. Da kommen bestimmt noch REs zwischen oder ich werde eher fertig. ;)

Kennt ihr eines der Bücher? Wie fandet ihr´s?
Schreibt´s in die Kommentare! ^^

GLG

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    "Die Bücherdiebin" ist wirklich gut. :) Ansonsten kenne ich "Alice im Wunderland" nur als Disney-Film. :D
    "Sixteen Moons" liegt bei mir auch noch auf dem SuB. Und "Plötzlich Fee" möchte ich auch noch lesen. :)
    Bei Geburtstagsgeschenken kann ich das durchaus nachvollziehen, dass man sie nicht so lange stehen haben möchte. Wobei mir einfällt, dass ich auch noch ein geschenktes Buch hier liegen habe. :O :D

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! ^^

      Ich bin auch schon echt gespannt auf das Buch! :D
      Ja, den Film kenne ich auch. Der ist echt toll! :D

      Es kommt aber auch immer wieder dann ein anderes Buch dazwischen, bei mir sind´s immer REs, die meinen Plan vereiteln! xD

      LG ♥

      Löschen
  2. Oh, "Die Bücherdiebin" ist so ein tolles Buch! Ich habe von Markus Zusak schon mehrere Werke gelesen und finde, dass er einer der besten deutschen Autoren ist, die es gibt... :)
    "Sixteen Moon" habe ich auch gelesen, aber das mochte ich so gar nicht... Bin gespannt, wie dir es gefällt. :)

    xo xo
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon drauf. Hab bis jetzt nur Gutes gehört! ^^
      Hm, dann bin ich mal gespannt, wie es mir gefällt! :D

      LG ♥

      Löschen
  3. "Die Bücherdiebin": wunderwunderwunderschön.

    "Alice im Wunderland" ist natürlich ein absoluter Klassiker: Da finde ich es aber ungemein schwierig, angesichts der ganzen Verfilmungen, Zeichentrickserien etc. seine eigene Fantasie noch spielen lassen zu können. Als ich das zuletzt gelesen habe, ist vor meinem inneren Auge ein wildester Mischmasch aus Gesehenem abgelaufen.
    Ich glaube, die Geschichte wirkt echt fantastischer, wenn man sie als Erstes so erzählt bekommt bzw. liest und noch nicht von diversen Schauspielern/Zeichentrickfiguren beeinflusst worden ist.

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt! ^^

      Ja, das stimmt schon, man wird durch Verfilmungen unheimlich beeinflusst. Zum Glück ist es schon einige Jahre her, seitdem ich den Disney-Film gesehen habe! ^^

      LG zurück ♥

      Löschen
  4. Hallo,

    sehr schöne Wahl! ich habe jetzt erst im Juli "Alice im Wunderland" gelesen und war hin und weg! Das war ein bezaubernder Nonsense, man darf es wohl einfach nicht zu ernst nehmen. Bisher ist mir aufgefallen, dass es entweder gehasst oder geliebt wird. Zu welcher Alice-Front du wohl gehören wirst?
    Für den August habe ich mir gleich die Fortsetzung "Alice hinter den Spiegeln" vorgenommen.

    "Die Bücherdiebin" war auch ein Highlight für mich, aber das ist nun doch schon länger her.

    Viel Spaß im August!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich bin gespannt! :D
      Also, der Disney-Film hat mir richtig gut gefallen, aber Disney ist ja allgemein richtig gut, und man kann Filme ja auch nicht mit Büchern vergleichen. Ich lass mich überraschen! ^^

      Da freue ich mich auch richtig drauf. Meine Oma (sie liest das auch gerade) hat da eher ihre Probleme mit, ihr gefällt der Schreibstil nicht so. Aber ich gehe positiv ran! :D

      Danke und LG zurück ♥

      Löschen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)