Donnerstag, 2. April 2015

[Buchrezension] Tagebuch eines Vampirs 12: Im Bann der Ewigkeit - Lisa J. Smith

!!!Achtung, Spoilergefahr!!!
Dies ist bereits der 12. Teil der Tagebuch-eines-Vampirs-Reihe!
Originaltitel: The Vampire Diaries: The Salvation: Unspoken
Seiten: 320
Genre: Urban Fantasy
Teil einer Reihe? Ja, Teil 12 der TEV-Reihe.
ISBN: 978-3-570-38053-6
Preis: € 9,99
Verlag: cbt

Erster Satz:

Meredith wehrte sich verzweifelt gegen die stählernen Fesseln, die ihre Arme und Beine auf dem Operationstisch fixierten.

Inhalt:

Elena und Damon auf der Jagd nach Stefanos Mörder

Nach Stefanos Tod beherrscht Elena nur noch ein Gedanke: Rache an Jack und seinen Vampirkreaturen. Gemeinsam mit Damon setzt sie alles daran, die Mörder ihrer großen Liebe zur Strecke zu bringen. Ein schier aussichtsloses Unterfangen, denn die Macht des Gegners scheint unbezwingbar – ebenso wie Elenas Gefühle ... Entschlossen stürzt Elena sich in einen atemberaubenden Wettlauf gegen die Zeit, denn dieser Kampf entscheidet nicht nur über ihr eigenes Schicksal, sondern über das der ganzen Welt …

Buchgestaltung:

Das Cover ist ja so ähnlich, wie der Rest der Serie, wobei das zu denen zählt, das mir weniger gefällt.
Was ich aber gar nicht ausstehen kann, ist, dass der Buchrücken, seitdem cbt sein Logo geändert hat, total anders ist. Alle anderen Bücher der Reihe haben so einen bläulichen Rücken, aber der hier ist komplett schwarz. Das sieht im Regal ziemlich dämlich aus. :(

Meine Meinung:

Ich liebe, LIEBE diese Serie (sowohl als Buch als auch im TV :D)!!!!
Teil 12 ist wie zu erwarten wieder unbeschreiblich toll und nachdem Teil 11 so KRASS geendet hat, konnte ich natürlich kaum abwarten, weiterzulesen. Glücklicherweise - und wie man es bei TEV gewohnt ist - knüpft die Geschichte direkt an seinen Vorgänger an, sodass man sich als Leser auch nicht mit lästigem Geplänkel aufhalten muss.
Was mir an diesem Band besonders gut gefallen hat, ist, dass man jetzt auch softere Seiten und nicht nur immer die toughe Jägerin von Meredith kennenlernt. Der Leser sieht so, dass auch sie Schwächen hat und das macht sie noch sympathischer.
Ansonsten haben sich die Figuren im Vergleich zu Bd. 10 und 11 nur wenig verändert. Vergleicht man das jedoch mit den ersten Bänden, erkennt man besonders bei Elena große Unterschiede, aber auch bei Damon. Früher war er ziemlich kalt, mittlerweile zeigt er aber auch seine Gefühle und Zuneigung, besonders wenn es um Meredith und Bonnie (-> "Rotkäppchen") geht. Mir hat auch gut gefallen, dass man ihm seinen Schmerz über den Verlust seines Bruders anmerkt. Bei TEV geht es mir nämlich weder um Stelena noch um Delena, sondern um die Bromance zwischen Damon und Stefan, sowohl in der Serie als auch in den Büchern! Defan! Stamon! Woohoo! xD
Aber natürlich kommt auch in Teil 12 die Spannung nicht zu kurz, die ganze Zeit sitzt einem die Bedrohung im Nacken und man weiß nie, wer gut und wer böse ist. Wie man´s halt von L. J. Smith (oder deren Ghostwriter) kennt. ^^
Dazu kommt noch, dass man die ganze Zeit leugnet, das Stefan wirklich tot ist. Man will das einfach nicht glauben! D:
Naja, und wie man es sich dann denken kann, gibt´s noch einmal einen RIESIGEN und WIRKLICH FIESEN Cliffhangen. Und Teil 13 kommt erst im Juni!

Fazit:

Ich liebe diese Reihe. Und wenn das letzte Buch erschienen ist, werde ich sie immer und immer wieder lesen und niemand kann mich aufhalten. Das solltet ihr auch machen. Egal, ob ihr die Serie mögt oder nicht. Die hat kaum noch was damit zu tun. LEST DIE REIHE!!!! Sonst komm ich in der Nacht zu euch und ersetze alle eure Bücher heimlich durch diese. I´m serious.


Weitere Teile:

1.: Im Zwielicht
2.: Bei Dämmerung
3.: In der Dunkelheit
4.: In der Schattenwelt
5.: Rückkehr bei Nacht
6.: Seelen der Finsternis
7.: Schwarze Mitternacht
8.: Jagd im Abendrot
9.: Jagd im Mondlicht
13.: Im Licht der Ewigkeit (erscheint am 15. Juni)

Über die Autorin:

(c) Lisa J. Smith
Lisa J. Smith hat schon früh mit dem Schreiben begonnen. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie bereits während ihres Studiums. Sie lebt mit einem Hund, einer Katze und ungefähr 10.000 Büchern im Norden Kaliforniens.


GLG ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)