Dienstag, 7. Oktober 2014

Mein Lesemonat August & September

Huhu! :D

Aaaaalsooo...
Dass ich jetzt immer 2 Monate zusammenfasse, soll nicht zur Gewohnheit werden oder so. Hab´s Ende August einfach verpennt..

Gelesene Bücher

Naja, wirklich was geleistet hab ich nicht: 5 Bücher mit insgesamt 1.835 Seiten, also durchschnittlich 30,08 Seiten pro Tag macht (auf beide Monate verteilt). 


Friedhof der Kuscheltiere:
Einfach nur W-A-H-N-S-I-N-N!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Verstörend, aber auf eine gute Weise! :D (oder so)

ÖDLAND zweites Buch Das Versteck im Moor:
Nicht ganz sooo gut wie sein Vorgänger, aber dennoch verdiente volle Punktzahl (Lesehasenzahl?)
Auch hier gibt´s wieder einen gemeinen Cliffhanger. ;)

Körpersprache & NLP verstehen & einsetzen:
Netter kleiner Ratgeber, der Einsteigern in die Themen leicht verständlich das Grundwissen beibringt.

Flammenwüste:
OOOOOOHHH, ich liebe dieses Buch immer noch!
Pure Fantasy gemischt mit orientalischen Märchen und einfach traumhaft umgesetzt!! *---*

Berührung des Bösen:
Ganz klar mindestens genauso gut wie seine Vorgänger.
Der einzige Grund, dieses Buch vielleicht NOCH nicht zu lesen, ist der, dass es noch nicht übersetzt wurde. Ansonsten liest man es halt auf englisch, denn der Cliffhanger ist wirklich gemein. :D


Neu eingetrudelt


1.: The Violet Hour von Richard Montanan (Thalia - 2€)
2.: Nur wenn du mir vertraust von Deborah Crombie (Bücher-Box)
3.: Schlangenlinien von Minette Walters (Bücher-Box)
4.: Tod in Lissabon von Robert Wilson (Bücher-Box)
5.: Fan Mail von Ronald Munson (Bücher-Box)
6.: Abgeschnitten von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos (weltbild - 4,99€)
7.: Die Tote im Wasser von David Hosp (Büchereiflohmarkt - 2€)
8.: Mörderisches Profil - Phänomen Serientäter von Stephan Harbort (Büchereiflohmarkt - 0,50€)
9.: LOVE von Stephen King (Büchereiflohmarkt - 1€)
10.: Berührung des Bösen von Debra Webb (RE - Rezi)
11.: Flammenwüste von Akram El-Bahay (RE - Rezi)
12.: Die Drei (Presseexemplar) von Sarah Lotz (RE)
13.: Teardrop von Lauren Kate (RE)

nicht auf dem Bild:

14.: ÖDLAND zweites Buch Das Versteck im Moor von Christoph Zachariae (RE - Rezi)
15.: Körpersprache & NLP verstehen & einsetzen von Madame Missou (RE - Rezi)
16.: Traumdeutung - Was Ihre Träume Ihnen verraten von Madame Missou

Ja, es ist doch immer wieder schön, wenn neue Bücher in das sowieso schon überfüllte Bücherregal einziehen, oder? :D
Und noch schöner ist es, wenn man bei 16 neuen Büchern insgesamt nur 10,49€ ausgibt! :DD
Deswegen hab ich mich auch total auf den Büchereiflohmarkt gefreut. Hab zwar erwartet, dass da nicht soo bekannte Bücher sind, aber umso mehr hab ich mich dann natürlich über den King-Roman gefreut! ^^
Und 1€ ist da wirklich nichts, das Buch ist nämlich noch sehr gut erhalten, genau wie die beiden anderen, nicht so zerfleddert wie manche anderen Büchereibüchern. Das Einzige ist halt, dass da noch diese Aufkleber von der Bücherei drauf sind, aber für ´nen Euro ist mir das ehrlich gesagt total egal! xD


Lieblingsbücher im August & September:

Pahaahahhahah, eigentlich alle! Außer der Ratgeber, den zähl´ ich da jetzt mal nicht zu. Der war zwar nicht schlecht, aber die anderen Bücher waren noch besser. :D


Flops im August & September:

Nö.


Außerdem:

Huhuhuhuhu, heute ist Endgame rausgekommen!!! :O
Natürlich hab ich mich da schon drum gekümmert und bekomme (wenn ich Glück hab, sogar noch diese Woche) ein RE.. ;D

Tja, und hier gibt´s ´ne neue Rubrik: weltengeblubber
Da ich, wenn Schule ist (jetzt sind zum Glück Ferien.. o.o), nicht so viel zum Bloggen komme, hab ich die Rubrik eingeführt. So lest ihr wenigstens mal zwischendurch ein bisschen was von mir. Ist besser als komplette Funkstille, oder? ^^

WAAAAAAAAAAAAAAAAH, Schule geht mir voll auf den Geist. Sogar in den Ferien..
Und ich mag keine Referendare. Wer mag Referendare? Die meisten wissen ja noch weniger als Schüler. Ist mir klar, dass die irgendwo auch anfangen müssen, wenn sie Lehrer werden wollen, aber man soll die dann doch bitte nicht total ahnungslos ins kalte Wasser schmeißen. Da leiden dann die Schüler drunter... Oder wie seht ihr das?
Ja. Und warum geht mir Schule auf den Geist? Weil wir über die Ferien ´ne Menge EVA (Eigenverantwortliches Arbeiten) aufbekommen haben und in Kunst noch ein riesiges Bild fertigmalen müssen. Aber Hausaufgaben dürfen wir nicht über die Ferien aufbekommen, wir sollen ja schließlich was davon haben...
Aaaaaaber davon lass ich mir jetzt nicht die Laune verderben. Ich teil mir das dann alles schön ein. Vorher muss ich nur noch meinen Schreibtisch aufräumen, sonst kann ich nicht arbeiten... xD

Jetzt mal ein Themenwechsel:
ICH HAB NUR NOCH 2 FOLGEN GLEE ÜBRIG!!!! :O
Also, die, die ich noch nicht gesehen hab. That makes me very, very sad... :(
Naja, vllt. guck´ ich glee dann auch nochmal von S1 an auf Englisch. Um das noch ein wenig rauszuzögern bis zum S5 DVD-Release auf Deutsch...
Ja, und bei CM bin ich jetzt in Staffel 3. Auf Englisch.
Bin echt froh, dass ich Gideon jetzt los bin, der nuschelt total! o.o
Ich kann ihn zwar verstehen, aber es ist doch schon etwas anstrengend... Außerdem mag ich den Schauspieler nicht.. Aber Gideon mag ich eigentlich. Vielleicht sollte ich bei Serien die Figuren und nicht die Schauspieler beurteilen.. Egal. :D

In den Ferien will (ja, ich WILL) ich jetzt die ganzen REs noch durchlesen (also 1 1/2...) und dann noch einige englische Bücher, da ich nach den Ferien die Klausur schreibe und ich ein bisschen an meiner Syntax und auch am Wortschatz arbeiten möchte. Das kann ich beim Lesen am besten! :P 
Ja. Und dann mal gucken.

Wie waren die letzten Monate lesetechnisch für euch? Was waren eure Highlights bzw. Flops?

GLG ;***

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich habe von deinen gelesenen Büchern leider noch keines gelesen, aber deine Rezi zu "Flammenwüste" hat mich gerade komplett überzeugt! :)
    Meine Lesemonate waren eigentlich recht gut. Mit acht Büchern im August und 13 Büchern im September! Absolute Highlights waren für mich die ersten beiden Teile der Grischa-Trilogie! Echt empfehlenswert! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hey! ^^
    "Flammenwüste" musst du wirklich lesen, ist total schön! Und spannend. Einfach toll! ;D
    Oh, 13 Bücher in einem Monat sind wirklich gut! :D
    So viel hab ich bis jetzt noch nicht geschafft, nicht mal in den Ferien.. :D
    Die Trilogie steht auch schon etwas länger auf meiner Soll-ich´s-lesen-oder-nicht-Liste, aber wenn du die Bücher auch so gut fandest, leih ich mir den ersten Teil vielleicht wirklich mal bald aus. ;)

    Danke für deinen Kommentar und LG zurück! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Naja, 5 Bücher, man könnte auch weniger lesen.
    "Friedhof der Kuscheltiere" ein tolles Buch und auf "Berührung des Bösen" hast du mich jetzt neugierig gemacht, schaue ich mir gleich näher an.
    Bei mir läuft es in den letzten Monaten recht gut mit dem Lesen, ich schaffe doch einiges.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Ja, das stimmt, aber wenn ich die Statistiken von anderen sehe, die so 13 Bücher oder so in EINEM Monat gelesen haben (s.o. ;D), dann werd´ ich schon neidisch.. :D
    "Berührung des Bösen" ist wirklich gut, aber ich empfehle dir, vorher die ersten beiden Teile zu lesen, damit du dich mit den Figuren anfreunden kannst. Musst du nicht, hängt nicht zusammen, aber es macht doch einige Stellen interessanter, wenn man weiß, was vorher passiert ist. ;)
    Wie viel hast du denn gelesen?

    LG zurück ♥

    AntwortenLöschen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)