Donnerstag, 17. April 2014

[Neuzugang #18] Rezensionsexemplar

Huhuuu! :D

Gestern kam Berlin Requiem von Peter Huth an - bzw. sollte es, aber der Postbote war schon um viertel vor 9 da, und da war ich doch noch nicht wach! :o
Mama war auch nicht da, und ich hab mich schon geärgert, dass ich das Buch erst heute Nachmittag bekommen würde, aber dann sind wir gestern noch in der Poststelle gewesen und da lag es dann doch schon da. Ich hab es jetzt also doch! :D


"Der Tag, an dem das Ende beginnt...

Berlin im Oktober: Eine rätselhafte rankeit ist ausgebrochen. DieInfizierten fallen in ein Koma und erwachen dann wieder - regiert vom rasenden Instinkt zu töten. 
Die Bevölkerung ist verunsichert: Angeblich sind nur Menschen mit Migrationshintergund betroffen. Kreuzberg und Neukölln gelten als kontaminiert, der Senat errichtet eine Mauer um das betroffene Gebiet. 
In diesen dunklen Stunden erhält der Journalist Robert Truhs einen politisch hochbrisanten Hinweis, der die noch bestehende Ordnung endgültig kippen könnte..."

Klingt ziemlich provokant oder? Bin gespannt... ^^

GLG ;***

PS: Die Rezi zu Silber kommt wahrscheinlich frühestens morgen, da ich heute was für die Schule machen muss. Wir haben über die Ferien nämlich ´n ziemlich doofes Referat aufbekommen... -.-'

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)