Freitag, 13. Dezember 2013

[Adventskalender] Türchen 13


Hey :)

Heute hab ich mal wieder ein Rezept für euch.
Meine Schwester hat ihren Geburtstag mal in einer Kochschule gefeiert, und da hab ich das her.

Süßer Hefezopf (4 o. 5 Stck.)

  • 500 g Weizenmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Würfel frische Hefe (Zimmertemp.)
  • 250 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 1/4 TL Orangeback
  • Kuchendeko
Die Butter auf dem Herd schmelzen lassen und dann die Milch hinzugeben.
Separat alle anderen Zutaten (nur 1 Ei) in eine Schüssel geben und zum Schluss das Butter-Milch-Gemisch hinzufügen.
Die Zutaten zu einem Teig verkneten.
Als nächstes die Zöpfe flechten. Diese auf ein Backblech legen und dünn mit dem anderen Ei bestreichen, verzieren und ca. 30 min aufgehen lassen.

Das Blech auf die mittlere Schiene im Backofen schieben und bei 175° etwa 20-30 min backen.

Nach dem Auskühlen könnt ihr schon die Zöpfe anschneiden! :D


Das Rezept könnt ihr auch zur Nicht-Weihnachtszeit backen. Ist ja nicht soo dolle Weihnachten, aber die sind echt lecker, deswegen musste ich euch das zeigen! ;D

GLG ;***

Kommentare:

  1. Ja und jetzt muss man noch backen können... bei mir würden die Teile sicher verbruzeln.....

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)
    Ich veranstalte dieses Jahr meine letzte Lesenacht, es würde mich freuen wenn du teilnehmen würdest :)
    Fantasy-Lesenacht die Vierte - Lesen bis der Weihnachtsmann kommt

    AntwortenLöschen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)