Dienstag, 1. Oktober 2013

Monatsrückblick #2 September

Das war der September:


Gelesene Bücher


Auch diesen Monat hab ich nicht wirklich viel gelesen, was eigentlich nur an der Schule lag (grrrr...).
Insgesamt habe ich nur zweieinhalb Bücher mit insgesamt 1.070 Seiten. Im Schnitt macht das 35,6 Seiten pro Tag, was deutlich weniger ist, als ich mir vorgenommen hab.
Das ist richtig deprimierend! :O


   
(Mit Klick auf´s Cover gelangt ihr zur jeweiligen Rezi)


Neue Bücher


Auch diesen Monat sind ganz viele neue Bewohner in mein Bücherregal eingezogen, insgesamt 8 Stück:


- evermore 04: Das dunkle Feuer (Alyson Noel)
- Night World 01: Engel der Verdammnis + Night World 02: Prinz des Schattenreichs (Lisa J. Smith)
- eternity (Meg Cabot)
- The traitor spy trilogy 02: The rogue (Trudi Canavan)
- Verdammt (Kristin Cast, Alyson Noel, Kelley Armstrong, Richelle Mead, Francesca Lia Block)
- Totengrund (Tess Gerritsen)
- Fallen Angels 01: Die Ankunft (J. R. Ward)


Lieblingsbuch im September


Beide waren super! ;) 
"Todeszeichen" hatte 4/5 Lesehasen und HP 5/5.


Flops im September


Wie gesagt, beide waren super. Deswegen auch keine Flops.


Fazit


Najaaaa, ich hab halt durch die Schule kaum Zeit zum Lesen gehabt, weshalb mein Lesemonat September nicht gaaanz so prickelnd war. Dafür hab ich aber wieder schöne Bücher gefunden - und es waren auch noch alles Schnäppchen! ;)
Tja, meine Vorsätze hab ich also nicht eingehalten... :D
Aber im Oktober möchte ich jetzt mehr lesen (in der Hoffnung, dass ich nicht noch mehr Hausaufgaben aufbekomme...), und ich möchte mir wirklich WIRKLICH keine Bücher mehr kaufen. Wirklich! ;)


Wie war euer September lesetechnisch denn so?

GLG ;***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)