Donnerstag, 17. Oktober 2013

Frankfurter Buchmesse 2013 #2 - Lesung Saskia Berwein

Hey :)

Naja, eigentlich wollte ich den Post ja schon gestern veröffentlichen, bin aber nicht dazu gekommen... Ist ja auch egal, hier isser ja. ;)

Am Samstag sind wir wieder ganz früh - jedenfalls für meine Verhältnisse - in den Hallen gewesen, denn um 10 Uhr sollte die Lesung von Saskia Berwein zu "Todeszeichen" stattfinden (*Hier* die Rezension dazu).
Das durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen! :D
Wir waren pünktlich da und haben auch direkt einen Platz in der ersten Reihe ergattert.
Gegen kurz nach 10 hat Frau Berwein begonnen, kleine Ausschnitte aus ihrem Buch vorzulesen.

Beim Lesen
Sie hat klar und deutlich gesprochen, weshalb man sie auch gut verstehen konnte, trotz der schlechten Messeakustik, die es teilweise ja auch schwer macht, aus Lautsprechern etwas zu verstehen.
Es war spannend, ihr zuzuhören, auch, wenn ich das Buch schon kannte.
Als sie mit Vorlesen fertig war, hat sie Fragen beantwortet. Ich hab sie gefragt, wie lange sie für das Buch gebraucht hat. Die Autorin hat gesagt, insgesamt habe sie für das Buch, glaube ich, 40 Tage gebraucht, aber bis alles so wirklich fertig war, hat es drei Monate gedauert.
Beim Beantworten der Fragen
Danach hat sie noch eine kleine Signierrunde gegeben, und die, die das Buch noch nicht hatten, konnten es sich dort kaufen.
Selbstverständlich hab ich mir ein Autogramm geben lassen und auch ein Foto mit ihr gemacht. :D
Und sie war auch sonst superfreundlich. Sie hat sich sogar gefreut, mich zu sehen. Ich musste nur sagen, dass sie von mir die 4 Lesehasen bekommen hat, und schon wusste sie, wer ich bin! Cool, oder? :D
Saskia Berwein und ich!
Übrigens hat Saskia Berwein auf ihrer Homepage auch einen Bericht zur FBM geschrieben, wo sogar Fotos von mir bei sind. :D Das alles könnt ihr euch *hier* ansehen.

Nach der Lesung zu "Todeszeichen" wollten wir eigentlich zu Maria Ehrich & Jannis Niewöhner, aber da sie noch nicht da waren, sind wir schnell in Halle 3.1 gerannt (obwohl wir eigentlich eher von der Masse geschubst wurden...), um zu der Lesung von Karen Rose zu kommen. Aber es war überall so voll, dass ich keine Lust mehr hatte. Ich weiß, das ist irgenwie dämlich, aber ich war halt müde. Dann bin ich dämlich. Ist halt so... Außerdem war das meine erste Buchmesse. Das nächste Mal bin ich schlauer... Naja...

Dann sind wir so gegen 1 rausgegangen, und haben im Einkaufszentrum in der Nähe noch was gegessen. Außerdem wollten meine Freundin und ich (eigentlich viel mehr ich) in den Buchladen, wo ich mir "Schattenauge" von Nina Blazon für 6€ gekauft hab, und in Saturn, wo ich mir "glee: Showstoppers, Vol. 3" für 6,99€ geholt hab.
Danach sind wir noch kurz in Starbucks und haben uns einen großen Strawberries and Cream-Frappuccino (ich glaub, der heißt so) für die Fahrt nach Hause geholt und sind nach Hause gefahren.
Sorry für die schlechte Quali...

Gegen halb fünf waren wir dann back home, und ich war fertig mit der Welt. :)

Hier nochmal meine gesamte Ausbeute:

Jonathan Stoud :D

Saskia Berwein ^^

Johann Lafer ;P

So, das war´s dann auch wieder zum Thema #FBM13 ;)

Wie haben euch eigentlich die Berichte gefallen? Gibt es etwas, das ich verbessern könnte, oder würdet ihr euch noch etwas wünschen? Lasst es mich wissen! ;)

GLG ;***

Kommentare:

  1. Toller Bericht! :-) Mich hat es echt total gefreut, dass du gekommen bist, das war eine nette Überraschung! :-) Das neue Design ist auch cool! Weiter so! LG, Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was ich noch vergessen habe: Dass du bei dem Gedränge dann schon bald keine große Lust mehr hattest, kann ich voll und ganz verstehen. Geht mir häufig auch so, wenn irgendwo so viel los ist, dass ich da nicht allzu lange durchhalte ...

    AntwortenLöschen
  3. Dankööö! :3
    Ja, Menschen sind schon so ´ne Sache... Besonders wenn´s so viele sind! o.o ;D

    LG ;)

    AntwortenLöschen

Schreib einen Kommentar! Egal, was - Kritik, Lob, Grüße, Fragen.... Was auch immer dir einfällt!
Ich freue mich über alles und versuche auch jeden Kommentar möglichst zeitnah zu beantworten. ;)