Samstag, 28. September 2013

Neuzugänge #9

Hey :)

Hach, ich bin heute mal endlich wieder so richtig ausgeschlafen! Wirklich schön. :D
Wie auf FB schon erwähnt war ich gestern wieder in der Mayerschen, und da waren die Bücher diesmal noch günstiger. Jedes Buch kostete 1,50€, ab 5 Büchern 0,99€.
Da meine Freundin und ich je 3 Bücher gekauft haben, haben wir zusammen bezahlt und Dank der KultKarte hat für uns jedes Buch nur 0,79€ gekostet. ^^

Donnerstag, 26. September 2013

I won! :D

Ja, also eigentlich ist es ein bisschen unnötig, dafür einen eigenen Post zu machen, ich hätte es genauso gut an den letzten dranhängen können. Aber da das so toll ist, hab ich´s jetzt einfach gemacht. ;D

Aaaaaalso.....

Neuzugang #8

Hey :)

Ja, shame on me, ich hab mir wieder ein Buch gekauft... :D
Aber es war ein wahres Schnäppchen, mehr als sonst sogar! ;D

"evermore 04: Das Dunkle Feuer" von Alyson Noel für 1,59€ ! statt 17,99€ Dank TB-Tage und meiner Kultkarte :D

Jetzt fehlt mir nur noch der 5. Teil, dann hab ich die Reihe komplett. Und für keinen hab ich mehr als 3€ bezahlt!
Vllt. schmeißt Mayersche den auch irgendwann mal raus... :D


GLG ;***

PS: Ich hab gleich noch was echt Geiles zu verkünden!

Mittwoch, 25. September 2013

Best Blog Award

Tja, leute, mein Blog hat den Best Blog Award gewonnen! :D
Dazu erstmal ein riesiges, fettes Dankeschön an Sina, die mir den Award verliehen hat, du darfst dich gedrückt fühlen! ;)


Neuzugänge #7

Hey :)
Ja, wie gestern auf FB schon angekündigt, kommt heute der Neuzugänge-Post.
Ich war Montag nämlich mit meiner Freundin in der Mittagspause in der Mayerschen, und glücklicherweise haben die da wieder "Taschenbuch-Tage". Da haben wir natürlich direkt geguckt, ob was dabei ist, und ich bin fündig geworden:

Samstag, 21. September 2013

Büchereibesuch #2

Hey! :)

Gestern war ich mit meiner Freundin in unserer Schülerbücherei, da es geregnet hat, und wir nicht raus wollten (Manchmal kriegen die Lehrer im trockenen, warmen Lehrerzimmer halt nicht mit, dass es regnet...).
Da hab ich dann - eeeeendlich - "City of Bones" von Cassandra Clare gefunden und logischerweise auch direkt ausgeliehen:


"Willkommen in New York City - 
der coolsten Stadt der Welt - der Stadt, 
die niemals schläft. Denn hier sind
die Kreaturen der Nacht unterwegs:
Feen und Vampire, Engel und Dämonen.
Und sie sind auf der Jagd...

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Was Clary nicht ahnt: Jace ist ein Dämonenjäger. Und als Clary mitten in New York City von den Kreaturen der Unterwelt angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten auf ihre Fragen finden. Denn sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!"


Ich freu mich! :D
Vor zwei Jahren oder so hab ich das schonmal angefangen, dann aber wieder abgebrochen, weil ich nicht wirklich positive Dinge über das Buch gehört hab. Da im Moment aber der Film im Kino läuft, und ich in letzter Zeit überhaupt nichts Schlechtes mehr gelesen habe, wollte ich es nochmal lesen. ;)

Was haltet ihr von der "Chroniken der Unterwelt"-Reihe?

GLG ;***

PS: Ich find das echt doof, wie manche Leute mit Sachen umgehen, die einem nicht gehören, speziell bei Büchern natürlich. Da das aus unserer Schülerbücherei ist, ist es nicht eingeschweißt, wie in der Stadtbücherei, und jetzt ist der Schutzumschlag von dem Buch gerissen (linkes Bild). Ich bezweifle, dass das mit Absicht geschehen ist, aber mit fremden Gegenständen sollte man doch etwas vorsichtiger umgehen. Oder wie seht ihr das?

PPS: Gestern hab ich von BdB die Nachricht bekommen, dass ich "Harter Schnitt" von Karin Slaughter zugeschickt bekomme! Yay! :D
Natürlich gibt´s nen Post dazu, wenn´s angekommen ist. ;)

Dienstag, 17. September 2013

Büchereibesuch

Hey, hier bin ich wieder!

Ja, jetzt gehe ich seit 2 Wochen wieder zur Schule, und heute hab ich das erste mal wieder so richtig Zeit...
Die letzten Tage waren nämlich echt megastressig, und wenn ich mal gerade nicht Hausaufgaben gemacht habe, wollte ich nur noch schlafen, oder einfach nichts tun, und deswegen hab ich auch nicht wirklich viel gelesen. Weshalb ich also auch nicht gebloggt hab.

Aber heute war ich in der Stadt und hab mal wieder in der Bib vorbeigeschaut.
Ursprünglich war ich auf der Suche nach "City of Bones", war aber, wie erwartet, nicht da.
Dafür hab ich mich über 2 andere Bücher besonders gefreut:

Donnerstag, 5. September 2013

Monatsrückblick #1 August

Hey :)

Ja, also ich hab vor ´n paar Tagen beschlossen, statt jede Woche jeden Monat ein Update zu machen, da ich das wöchentl. Update immer mal wieder gerne vergesse...
Hier ist also jetzt mein erster Monatsrückblick! ;)


Gelesene Bücher


Da ich im Urlaub war, hab ich nicht wirklich viel gelesen.
Eigentlich sogar peinlich wenig, nur drei Bücher mit insgesamt 1.366 Seiten, was pro Tag im Schnitt 44,1 Seiten macht.

Dienstag, 3. September 2013

[Neuzugang #6] Rezensionsexemplar

Yuppie, ich hab wieder ein RE von BdB bekommen! :DD


"Ein Fall für Leitner und Grohmann: Todeszeichen" von Saskia Berwein:
"In einer Grube im Wald werden die Überreste einer zerstückelten Frauenleiche gefunden. Schon bald steht fest: Sie ist ein weiteres Opfer des "Künstlers" - eines Serienmörders, der bereits fünf Frauen entführt, tagelang gequält und ihnen bei lebendigem Leib rätselhafte Bilder in die Haut geschnitten hat. Kommissarin Jennifer Leitner und Staatsanwalt Oliver Grohmann ermitteln fieberhaft, um den grausamen Killer endlich zu stoppen..."

Klingt ganz gut, oder?
Der Prolog jedenfalls ist schonmal super! ;D

GLG ;**

PS: Kann sein, dass der Monatsrückblick erst morgen kommt, muss jetzt eben noch was machen, weiß nicht wie lange das dauert...

[Buchrezension] Todesherz - Karen Rose

Originaltitel: You belong to Me
Autor: Karen Rose
Seiten: 606
Genre: Thriller
Verlag: Droemer Knaur

[Buchrezension - Lesechallenge 2013] Safe Haven: Wie ein Licht in der Nacht - Nicholas Sparks

Originaltitel: Safe Haven
Seiten: 445
Genre: Liebesroman
Verlag: Heyne